Brandsicherheitswache

1005

Während der Faschingsverbrennung am 28.02.2017 hielten wir eine Brandsicherheitswache auf dem Marktplatz ab.

Bei dieser Wache waren neun Kameraden mit einem Fahrzeug ca. eine dreiviertel Stunde im Einsatz.