Erste HLF-Schulung

754

Am Samstag, den 2. Februar, fand die erste Schulung für unser neues Einsatzfahrzeug HLF3 statt. Vormittags wurden die technischen Aspekte für die Maschinisten durchgegangen und nachmittags die Geräte, welche das Fahrzeug mitführt.

Um mit einem Fahrzeug unserer Feuerwehr fahren zu dürfen, muss sich jeder Kamerad einer Ausbildung unterziehen. Dazu gehört nicht nur das Lenken des Fahrzeuges, sondern auch das Bedienen der eingebauten Geräte. Beispielsweiße muss der Einsatzfahrer auch die Wasserpumpe des Fahrzeuges einschalten können.

Ebenso wichtig ist es, dass die Manschaft, welche mit dem Fahrzeug ausrückt, weiß in welchem Fach welches Gerät ist und wie man damit arbeitet. In diesem Sinne wurden die Kameraden auf das neue Equipment eingeschult. Zubeginn wurde der generelle Aufbau des Fahrzeugs besprochen und anschließend wurden neue anggeschaffte Geräte besprochen und  praktisch beübt, um das Fahrzeug schnellstmöglich im Einsatz benutzen zu können.