Fahrzeugbergung L6

1273
Am Mittwoch den 7. März 2018 wurden wir um 2 Uhr nachts zu einem Verkehrsunfall auf die L6 alarmiert. In einer Kurve sind zwei PKW zusammengekracht und fahrunfähig zum Stillstand gekommen.

Als wir am Unfallort eintrafen, fanden wir zwei verunfallte Fahrzeuge vor. Beide konnten nicht mehr weiterfahren und mussten sicher abgestellt werden. Nachdem wir die Unfallstelle abgesichert hatten, haben wir die beiden PKW gesichert. Glücklicherweise gab es bei diesem Crash keine eingeklemmten Personen, die von uns hätten befreit werden müssen. Nachdem die PKW abtransportiert waren, reinigten wir die Straße und gaben diese anschließend wieder frei. Kurz nach 3 Uhr konnten 13 Kameraden mit drei Fahrzeugen wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.