Kleinbrand

339

Am 13.07.2019 wurden wir um 11:00 Uhr zu einem Kleinbrand in die Hausfeldstraße alarmiert.

Nach Erkundung des Einsatzorts konnten brennende Jutesäcke in einem Schacht festgestellt werden. Das Brandgut wurde unter Atemschutz abgelöscht und der Schacht anschließend druckbelüftet.

Nach ca. 30 Minuten konnten 19 Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.