Verkehrsunfall

756

Am 01.04.2019 ereignete sich um ca. 16:40 Uhr der bereits zweite Verkehrsunfall mit Betriebsmittelaustritt an diesem Tag, zu dem wir alarmiert wurden. Im Kreuzungsbereich Schillerstraße / Kantstraße kollidierten zwei PKW.

Bei unserer Ankunft waren die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort.
Nachdem die Einsatzstelle abgesichert wurde, konnten die Batterien beider Fahrzeuge abgeklemmt werden. Für die Bergung der Autos wurde die Firma Wilding beauftragt. Weiters wurden von uns diverse Betriebsmittel gebunden, sowie Fahrzeugteile von der Straße entfernt.

Nach rund 30 Minuten konnten wir mit den drei ausgerückten Fahrzeugen wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.