Verkehrsunfall

613

Am 22.4.2019 wurden wir um 22:16 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Erzherzog-Carl-Straße alarmiert. Dort rammte ein PKW die Mauerecke eines Hauses und blieb fahruntüchtig liegen.

Nach dem Eintreffen sicherten wir die Einsatzstelle ab und banden auslaufende Flüssigkeiten mit Hilfe von Ölbindemittel. Nach dem Eintreffen des Abschleppwagens der Fa. Wilding reinigten wir noch die Straße und konnten nach ca. einer Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Bei diesem Einsatz waren 19 Kameraden und zwei Fahrzeuge vor Ort.