Kleinbrand neben Feuerwehrhaus

6422

Am 12.08.2018 kam es zu einem Gartenhüttenbrand direkt neben dem Feuerwehrhaus in der Jakob Grünwaldgasse. Da zum Glück noch einige Kameraden im Feuerwehrhaus anwesend waren, konnte noch vor der Gesamtalarmierung mit der Brandbekämpfung begonnen werden.

Während ein Atemschutztrupp die erste Löschleitung zum Brandobjekt legte und mit der Brandbekämpfung begann, wurde über die Alarmzentrale der restliche Teil der Mannschaft zum Kleinbrand alarmiert. Um die Löscharbeiten zu erleichtern, wurde unsere Wärmebildkamera zu Hilfe genommen.
Da die Feuerwehr Deutsch-Wagram innerhalb von nur wenigen Minuten mit der Brandbekämpfung beginnen konnte, war die Gefahr der Ausbreitung nicht gegeben.

Nach ca. 20 Minuten konnte vom Einsatzleiter „Brand aus“ gegeben werden. Aufgrund der Hitze wurde die Umgebung anschließend auf Glutnester kontrolliert, bevor die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden konnte.

Hierbei waren 26 Kameraden im Einsatz.