Küchenbrand

5902

Am 9. November 2018 kam es gegen 12 Uhr mittags zu einem Küchenbrand in einer Wohnung auf der Hauptstraße in Deutsch-Wagram. Nur drei Minuten nach der Alarmierung durch die Bezirksalarmzentrale Mistelbach, konnte unser Rüstlöschfahrzeug vollbesetzt in Richtung Einsatzort ausrücken.

Nach unserer Ankunft wurde ein Küchenbrand in einer Wohnung im ersten Stock vorgefunden. Sofort wurde eine C-Leitung in das Brandobjekt gelegt, um das Feuer unter schwerem Atemschutz abzulöschen. Nach kurzer Zeit konnte Brandaus gegeben werden. Die Küche wurde nach der Brandbekämpfung mit der Wärmebildkamera kontrolliert, um alle Brandherde zu lokalisieren und anschließend ablöschen zu können. Personen wurden keine verletzt.
Um die Rauchgase aus den Räumlichkeiten zu bekommen, wurde der Überdruckbelüfter zur Hilfe genommen.

Nach ca. 50 Minuten konnte alles abgebaut werden und 10 Mann konnten wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.