Einsatzreicher Donnerstag

1007

Am Donnerstag, 19.12.2019 wurden wir im Laufe des Tages viermal zu technischen Einsätzen alarmiert.

Um 8:39 Uhr vormittags läutet zum ersten Mal an diesem Tag unsere Sirene. Auf der Hauptstraße gab es einen Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen, die danach nicht mehr weiterfahren konnten.

Um 13:17 wurden wir zum zweiten Mal alarmiert, diesmal ein Verkehrsunfall auf der B8 zwischen Deutsch-Wagram und Aderklaa. Dort mussten wir Betriebsmittel binden.

Das gleiche Szenario erwartete uns auch um 17:13 Uhr, wo wir wieder zur B8 alarmiert wurden, diesmal aber Richtung Strasshof. Auch dort gab es einen Betriebsmittelaustritt nach einem Verkehrsunfall.

Der letzte Einsatz des Tages kam dann um 18:28 Uhr, der auch der spektakulärste war: Ein Auto kam auf der L6 Richtung Obersdorf am Dach zu liegen. Zum Glück gab es dort keine Verletzten!

Bitte fahren Sie bei dieser Witterung vorsichtig!