Heckenbrand

187

Am 26.03.2021 wurden wir um 14:45 Uhr in die Keplergasse alarmiert. Dort hatte eine Hecke in einem Garten Feuer gefangen.

Die Mannschaft des erst eintreffenden Fahrzeuges leitete nach der Erkundung durch den Einsatzleiter sofort die Brandbekämpfung mit einem C-Rohr ein. So konnten die Flammen rasch unter Kontrolle gebracht werden. Nach abschließender Kontrolle mit der Wärmebildkamera stand fest, dass keine Gefahr mehr bestand. Somit konnten die drei eingesetzten Fahrzeuge wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.