Niederösterreichs erster Einsatz im neuen Jahr

682

Am 01.01.2020 wurden wir um 00:01 und 36 Sekunden zu Niederösterreichs ersten Einsatz des neuen Jahres alarmiert.

Binnen wenigen Minuten rückten die Kameraden zum Flurbrand neben der B8 aus. Glücklicherweise konnte aufgrund der schnellen Eintreffzeit der Brand bereits in der Entstehungsphase abgelöscht und das betroffene Gebiet mit der Wärmebildkamera auf Glutnäster kontrolliert werden.

Nach ca. 30 Minuten konnten die Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken, um die Silvesternacht weiterhin mit Familie und Freunden zu verbringen.