TUS-Alarm

314

Am 13.07.2020 wurden wir um 00:24 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage auf die Raststation Deutsch-Wagram alarmiert.

Nach Auswertung der Brandmeldeanlage und anschließender Erkundung des betroffenen Bereichs, konnte schnell durch den Einsatzleiter Entwarnung gegeben werden. Aufgrund eines verdreckten Rauchmelders wurde der Täuschungsalarm ausgelöst.

Nach ca. 1 Stunde konnten sämtliche Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.