Verkehrsunfall

632

Am 28. September 2019 wurden wir um 05:36 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B8 alarmiert. Nach einem Zusammenstoß mit einer Straßenlaterne war ein PKW fahrunfähig zum stillstand gekommen.

Als wir am Einsatzort eintrafen, war die Polizei bereits vor Ort um den Sachverhalt festzustellen. Wir haben umgehend einen Brandschutz aufgebaut und die Batterie des Fahrzeugs abgeklemmt. Anschließend haben wir die Fahrbahn von ausgelaufen Betriebsmitteln gereinigt. Da sich der Unfall im Einsatzgebiet der Feuerwehr Aderklaa ereignete, haben wir diese nachalarmiert und den Einsatz an sie übergeben.

Nach etwa einer halben Stunde konnten acht Kameraden mit zwei Fahrzeugen wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.