Auspumparbeiten

258

Der Starkregen in den Abendstunden des 14.09.2022 bereitete uns gleich doppelt Arbeit.

Zum ersten Einsatz wurden wir noch während des Regens in die Eduard Bauernfeldgasse alarmiert. Dort war der Kanal durch die große Wassermenge überfordert und Wasser trat über den Hausanschluss in einen Keller ein. Mittels einer Flachsaugpumpe konnte das Wasser wieder aus dem Keller gepumpt werden.

Die Alarmierung zum zweiten Einsatz in Zusammenhang mit dem Regen folgte am 15.09. um 07:53 Uhr. In der Heinrich von Kleist Gasse war auch Wasser über den Kanal in einen Keller eingetreten. Um das Wasser abpumpen zu können, musste hier zunächst der Holzboden geöffnet werden, der sich bereits mit Wasser vollgesogen hatte.

Bei beiden Einsätzen waren wir mit zwei Fahrzeugen etwa eine Stunde im Einsatz.