Brandverdacht

5084

Am 28.04.2017 wurden wir um 11:57 Uhr zu einem Brandverdacht auf die Hauptstraße alarmiert.

Beim Eintreffen fanden wir ein stark verrauchtes Objekt vor zu dem wir jedoch keinen Zugang hatten. Nachdem wir uns Zugang zu diesem verschafften, konnten wir einen nicht gemeldeten Kamin vorfinden, welcher leicht brannte. Anschließend wurde die FF Strasshof mit der Wärmebildkamera zum Einsatzort beordert um alle Brand- und Glutnester ausfindig zu machen, um diese abzulöschen.

Nach ca. einer Stunde konnten 21 Kameraden mit vier Fahrzeugen wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.