Fahrzeugbrand

7313

Am Sonntag, den 13.1.2019 wurden wir um 7:04 Uhr zu einem Kellerbrand in die Josef-Ressel-Gasse alarmiert.

Bereits bei der Anfahrt rüsteten sich zwei Trupps mit den Atemschutzgeräten aus. Nach Eintreffen und anschließender Erkundung durch den Einsatzleiter stellte sich heraus, dass es sich nicht um einen Kellerbrand, sondern um einen Fahrzeugbrand handelt. Der PKW hat im Garten des Hauses aufgrund ungeklärter Ursache Feuer gefangen.

Sofort wurde der Löschangriff mittels C-Hohlstrahlrohr begonnen. Da es auch im Motorraum brannte musste die Motorhaube mit einem hydraulischen Spreizer geöffnet werden. Abschließend wurde noch das Fahrzeug mit einem Schaumteppich überzogen um ein erneutes Aufflammen zu verhindert.

Nach ca. 45 Minuten konnten alle eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Strasshof sowie der Feuerwehr Deutsch-Wagram die Einsatzbereitschaft im Feuerwehrhaus wiederherstellen. Außerdem war auch die Polizei und das Rote Kreuz vor Ort.