Technische Hilfeleistung

3681

Wir wurden am 12.05.2017 um 17:52 Uhr zu einem techn. Einsatz auf die L6 Höhe Bahnübergang alarmiert. Im Zuge eines tödlichen Zusammenstoßes zwischen einem Fußgänger und einer Schnellbahngarnitur war Blut auf der Straße.

Das Blut wurde von uns mittels HD-Rohr von der Straße und vom Gleiskörper gewaschen. Dabei standen vier Kameraden mit einem Fahrzeug ca. 30 Minuten im Einsatz.