Türöffnung

3919
Am 28.04.2018 wurden wir um 10:35 Uhr zu einer Türöffnung in die Radetzkystraße alarmiert. Anrainer machten sich Sorgen um ihre Nachbarin.

Da die Nachbarin seit mehreren Tagen nicht gesehen wurden, wies uns die bereits anwesende Polizei an, die Türe zu öffnen um Nachschau halten zu können. Aus diesem Grund wurde auch die Rettung beigezogen. Bei unserer Nachschau wurde zum Glück keine Person entdeckt. Anschließend wurde die geöffnete Türe wieder verschlossen und acht Kameraden konnten nach einer halben Stunde wieder in unser Feuerwehrhaus einrücken.