Verkehrsunfall – PKW gegen LKW

2342

Am 26.07.2021 wurden wir um 18:22 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Hamerlingstrasse alarmiert. Dort war ein PKW in einen geparkten LKW gefahren. Dank einem am LKW angebrachten Unterfahrschutzes kam keine Person zu schaden.

Bei unserem Eintreffen war die Polizei bereits vor Ort. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde damit begonnen die ausgelaufenen Betriebsmittel zu binden. Da das Unfallfahrzeug erheblich beschädigt und ein sicheres Abstellen an der Unfallstelle nicht möglich war, wurde das Auto mithilfe unseres LAST 2 geborgen und an anderer Stelle verkehrssicher abgestellt.

Nach etwa einer halben Stunde konnten die 17 Kameraden mit 4 Fahrzeugen wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.