Brand in einem Bunker

708

Am 18.11.2020 wurden wir um 13:22 Uhr zu einem Kleinbrand nach Strasshof alarmiert. Die Kameraden benötigten Unterstützung bei einem Brandeinsatz.

Alarmiert wurde der Einsatz als Kleinbrand im Feld, als sich aber nach dem Eintreffen der FF Strasshof herausstellte, dass es sich um einem Brand im einem Bunker handelt, wurden weitere Atemschutzgeräteträger als Unterstützung angefordert.

Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten drei unserer Fahrzeuge mit je einem Atemschutztrupp zum Einsatzort aus. Dort angekommen wurden wir vom Einsatzleiter empfangen, welcher uns mitteilte, dass sich vermutlich noch eine Person in den unterirdischen Gängen befindet.

Sofort unterstützten wir die Kameraden beim Absuchen der verümpelten Gänge, glücklicherweise konnten wir jedoch sicherstellen, dass sich niemand im Brandobjekt aufhielt.

Nachdem der Brand gelöscht war und keine weitere Unterstützung von uns benötigt wurde, konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.