Brandmelderauslösung entwickelt sich zu Schadstoffeinsatz

820

Am 23.03.2019 wurden wir um 05:28 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem ortsansässigen Betrieb alarmiert.

Nach Erkundung durch den Einsatzleiter stellte sich heraus, dass es sich nicht wie erwartet um einen Brandeinsatz, sondern um einen Schadstoffeinsatz handelte.

Nach ca. 2 Stunden konnten die 27 Kameraden wieder Einsatzbereit ins Feuerwehrhaus einrücken. Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften der Feuerwehr Strasshof sowie des Roten Kreuzes für die Unterstützung.