Fahrzeugbergung

419

Am 05.05.2020 wurden wir um 15:30 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Zwei PKWs blieben fahruntüchtig auf der Gänserndorferstraße stehen und behinderten den Verkehr.

Bei unserem Eintreffen waren bereits die Rettung, welche die Fahrzeuginsassen versorgte sowie die Polizei Vorort. Nach Absprache mit der Exekutive reinigten wir die Verkehrsflächen und stellten die Fahrzeuge verkehrssicher am Straßenrand ab.

Nach ca. 30 Minuten konnten die 13 Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.