Fahrzeugkollision

808

Am 22.5.2019 wurden wir um 18:02 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die L6 alarmiert. Kurz nach dem Bahnschranken kollidierten zwei Fahrzeuge und blieben fahruntüchtig auf der Fahrbahn liegen.

Bei unserem Eintreffen war bereits die Polizeit vor Ort und regelte den Verkehr. Aufgrund der dichten Verkehrssituation mussten wir die Fahrzeuge schnell von der Fahrbahn schaffen. Nach dem Abklemmen der Batterie schoben wir die Fahrzeuge mit Hilfe von Wagenheber und Rangierrollen von der Fahrbahn und stellten diese verkehrssicher ab. Bei diesem Einsatz waren 14 Kameraden und 2 Kameradinnen ca. 40 Minuten vor Ort.