Fahrzeugüberschlag

429

Am 17.02 um 05:12 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Strasshof an der Nordbahn zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf die B8 Höhe Bahnhof Helmahof alarmiert. Ein Fahrzeug kam aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und blieb auf der Beifahrerseite liegen.


Die unbestimmten Grades verletzte Person konnte vor dem Eintreffen der beiden Feuerwehren von dem Rettungsdienst befreit, versorgt und anschließend in ein Spital gebracht werden.
Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert.

Der PKW wurde mit vereinten Kräften aufgestellt, die Batterie abgeklemmt und mit der Seilwinde unseres Rüstlöschfahrzeuges zum Straßenrand gezogen. Dort wurde das schwer beschädigte Fahrzeug von der Firma Wilding abgeschleppt.

Die Feuerwehr Deutsch-Wagram war mit 15 Mann und drei Fahrzeugen vor Ort.

Des weiteren waren die Feuerwehr Strasshof, der Feuerwehrarzt Dr. Cserko, das Rote Kreuz und eine Streife der Polizei an diesem Einsatz beteiligt.

Wir bedanken und bei allen eingesetzten Einsatzkräften für die gute Zusammenarbeit.