Heckenbrand

295

Am 25.07.2020 wurden wir um 10:29 Uhr zu einem Kleinbrand in die Hagergasse alarmiert. Bei Unkrautvernichtungsarbeiten entzündete sich ein Busch.

Durch das erst eintreffende Fahrzeug wurde sofort mit der Brandbekämpfung begonnen. Aufgrund der schnellen Eintreffzeit konnte ein Übergreifen auf weiter Objekte verhindert werden und das Feuer aufgrund der geringen Brandlast schnell abgelöscht werden.

Nach anschließender Kontrolle mittels Wärmebildkamera konnten die 8 Kameraden nach ca. 20 Minuten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.