Monatsübung Juli 2020

312

Am Montag den 6. Juli fand die aktuelle Monatsübung unserer Feuerwehr statt. Schwerpunkt war diesmal alles rund um das Thema Schadstoff. Unterstützt wurden wir dabei durch den Schadstoffzug aus Auersthal.

Durchgeführt wurde die Übung in vier unterschiedlichen Stationen. Eine Station befasste sich mit dem korrekten Erkennen und Reagieren auf gefährliche Stoffe. Die zweite Station beschäftigte sich währenddessen mit unseren verschiedenen Gasmessgeräten und deren Bedienung. Die anwesenden Führungskräfte mussten bei der dritten Station theoretische Einsatzszenarien abarbeiten planen. Der Schadstoffzug aus Auersthal präsentierte uns ihren Schadstoffcontainer. Nach etwas mehr als zwei Stunden war die Übung zu Ende und konnte in einer Abschließenden Übungsbesprechung abgeschlossen werden. Übungsleiter war LM Bernhard Etzersdorfer mit Unterstützung von SB Andreas Ernhofer, FM Manuel Sander und der 1. Schadstoffzug Kommandant Stellvertreter der Feuerwehr Auersthal FT Markus Weinhofer.