Tierrettung

805

Am 14. März 2019 wurden wir kurz vor 9 Uhr zu einem sehr klischeehaften Einsatz alarmiert. Eine Katze saß auf einem Baum fest und kam selbstständig nicht mehr herunter.

Laut einer aufmerksamen Passantin saß das Tier bereits seit mehreren Stunden auf dem Baum fest und traute sich nicht mehr herunter. Am Einsatzort angekommen, haben wir sofort unsere TMB in Stellung gebracht und anschließend die Katze vom Baum gerettet. Wieder am Boden angekommen war das Tier sichtlich erleichtert, aber anstatt davonzulaufen „bedankte“ sich die Katze bei unseren Kameraden indem sie von jedem gestreichelt werden wollte.

Nach etwa 30 Minuten konnten 10 Kameraden wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.