Unwettereinsätze

2354

Am 10.07.2017 wurden wir um 19:44 als Unterstützung der Feuerwehr Wittau zu mehreren Unwettereinsätzen alarmiert.

Nach dem Eintreffen beim Feuerwehrhaus in Wittau wurden wir vom Einsatzleiter zu verschiedenen Einsatzorten aufgeteilt.

Wir pumpten unter anderem zusammen mit den Feuerwehren Groß Enzersdorf, Probstdorf, Strasshof, Gänserndorf, Wittau und einigen anderen eine überflutete Straße sowie eine Garageneinfahrt aus. Außerdem säuberten wir die Dachrinnen des Kindergartens in Wittau, damit das Wasser wieder abrinnen konnte. Zusätzlich wurden zwei Fahrzeuge zur örtlichen Feuerwehr Rutzendorf entsandt um diese beim Einrichten der Hochwasserpumpe zu unterstützen.

Wir konnten nach ca. 4 Stunden schweißtreibender Arbeit mit 29 Kameraden wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.