Betriebsmittelaustritt nach Verkehrsunfall

1231

Am 11.12.2023 wurden wir um 17:36 Uhr zur Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsmitteln in die Franz-Schubert-Straße alarmiert. Dort war zuvor ein Moped mit einem geparkten Pkw kollidiert.

Bei unserem Eintreffen waren die Polizei und das Rote Kreuz bereits vor Ort.

Durch die Beschädigungen am Moped traten Betriebsmittel aus, welche von uns gebunden wurden, um Umweltschäden oder eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer abzuwenden.

Anschließend konnte die eingesetzte Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.