Eingeklemmte Person

954

In der Nacht von 5. auf den 6. August 2022 wurden wir um 0:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall nach Gänserndorf alarmiert. Ein Fahrzeug erwischte eine Radfahrerin und fuhr danach gegen eine Betonwand, dabei wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt.

Beim Eintreffen war bereits die Rettung vor Ort und versorgte die verletzte Radfahrerin. Wir unterstützen unsere Kameraden der FF Gänserndorf beim Ausleuchten der Unfallstelle, beim Retten der eingeklemmten Person mit Hilfe mehrerer Bergesätze (hydraulische Schere und Spreizer sowie Hydraulikzylinder) und bei anderen kleineren Tätigkeiten.

Die verletzte Person konnte dann dem Roten Kreuz übergeben werden, wo diese versorgt wurde.

Wir waren mit drei Fahrzeugen und 16 Kamerad:innen im Einsatz. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit unseren Kameraden der anderen Einsatzorganisationen!