Fahrzeugbergung

1428

Am 22.02.2021 wurden wir um 17:36 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die B8 kurz vor der Ortseinfahrt Deutsch-Wagram alarmiert. Im abendlichen stop-and-go-Verkehr ereignete sich ein Auffahrunfall.

Umgehend wurde die Unfallstelle abgesichert und ein Wechselverkehr eingerichtet. Danach wurde die verunfallten Fahrzeuge von der Fahrbahn entfernt und verkehrssicher abgestellt. Nachdem die Verkehrsfläche gereinigt war und die auslaufenden Betriebsmittel gebunden waren konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Anschließend konnten wir nach ca. 40 Minuten ins Feuerwehrhaus einrücken. Im Einsatz waren 4 Fahrzeuge mit 14 Kameraden.