Fahrzeugbergung auf der Hauptstraße

928

Am 09.02.2022 wurden wir um 15:29 Uhr zum zweiten Mal an diesem Tag zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Auf der Hauptstraße hatte sich ein Verkehrsunfall ereignet.

Die Polizei war bei unserem Eintreffen bereits vor Ort. Der Einsatzleiter erkundete die Lage und stellte fest, dass keine Personen zu schaden gekommen waren. Anschließend wurde mit der Bergung der beiden Unfallfahrzeuge begonnen. Eines konnte mit unserem LAST2 ortsverändert und verkehrssicher abgestellt werden. Für den Abtransport des zweiten PKW wurde ein örtliches Abschleppunternehmen verständigt.

Nachdem die Fahrbahn von auslaufenden Betriebsstoffen gereinigt wurde, konnten die eingesetzten Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.