Fahrzeugbrand

1198

Am 18.12.2021 wurden wir um 13:22 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die B8 alarmiert. Zwischen Deutsch-Wagram und Strasshof geriet ein Fahrzeug in Brand.

Bei unserem Eintreffen konnte man bereits die Flammen aus der Motorhaube sehen. Nachdem die Einsatzstelle für den Verkehr gesichert wurde, löschten wir unter schwerem Atemschutz das Fahrzeug mit Schaum. Dazu musste die Motorhaube und der Fahrgastraum geöffnet werden, damit der Löschschaum überall eindringen konnte. Im Anschluss reinigten wir noch die Fahrbahn von den Verschmutzungen des Einsatzes.

Nach ca. 90 Minuten war der Einsatz beendet und 18 KameradInnen konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.