Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA)

365

Am 2.7.2022 fand in Tulln das Feuerwehrleistungsabzeichen zum 70. mal statt. Natürlich war auch eine Bewerbsgruppe aus unserer Feuerwehr dabei und ist in der Kategorie „Bronze“ angetreten.

Bei diesem Bewerb geht es darum, eine Tragkraftspritze inkl. Saugschläuchen, Druckschläuchen und anderer Dinge in bestimmter Reihenfolge unter bestimmten Bedingungen aufzubauen. Eine Bewerbsgruppe besteht dabei aus neun verschiedenen Personen, die jeweils andere Aufgaben und Positionen zu bewältigen haben.

Unsere Bewerbsgruppe bestand dieses Jahr aus folgenden Mitgliedern:

FM Sebastian Hauptenbucher
FM Dominik Miler
FM Jakob Masching
FM Dennis Sahmann
LM Manuel Sander
LM Daniel Sittly
FM Michaela Staudinger
FM Daniel Stojkob
FM Robert Vetesi

Die beiden Kameraden Sander und Sittly traten als Besitzer des silbernen Abzeichens als Ergänzungsteilnehmer an und ermöglichten somit das Antreten der „jungen Truppe“.

Natürlich hat unsere Bewerbsgruppe das Abzeichen errungen und alle gestellten Aufgaben mit Bravour gemeistert. Wir gratulieren dem Team und bedanken uns bei den Ausbildern (Sander, Sittly, Lichtenberger) dieser Bewerbsgruppe.