Kaminbrand

4179

Am 17.3.2017 wurden wir um 23:05 Uhr zu einem Kaminbrand in die Haydngasse alarmiert. Bei unserer Ankunft war ein enormer Funkenflug aus dem Schornstein sichtbar. 

Zwei Kameraden fuhren mit unserer Teleskopmastbühne zum Schornstein und öffneten das verstopfte Kaminrohr mit einem langen Einreißhaken. Anschließend wurde das Brandgut händisch ausgeräumt und abgelöscht.
Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde der Keller mittels Überdruckbelüfter von den Rauchgasen befreit.

Hierbei waren 22 Mann ca. 2 Stunden im Einsatz.

Download Movavi Video Editor Plus Crack