Sturmschaden

4137

Am 4.1.2017 wurden wir um 15:36 zu einem wegen des starken Windes gelösten Werbeschild alarmiert. Das Schild war locker und drohte auf die B8 zu stürzen.

Wir montierten die gelockerte Metalltafel vom Lichtmast ab und rückten nach ca. 40 Minuten wieder in das Feuerwehrhaus ein. Bei diesem Einsatz waren drei Kameraden vor Ort.