TUS-Alarm

3265

Am 17.07.2017 wurden wir um 23:45 zur Raststation Deutsch-Wagram auf der S1 alarmiert. Der Grund dafür war die Auslösung eines Brandmelders im Serverraum.

Beim Eintreffen kontrollierten wir sofort den ausgelösten Brandmelder, konnten jedoch keinen Brand feststellen.
Anschließend setzten wir die Brandmeldezentrale wieder zurück und konnten den Einsatzort somit verlassen.

Hierbei standen 22 Kameraden mit 5 Fahrzeugen für ca. 45 Minuten im Einsatz. Außerdem unterstütze uns die Feuerwehr Aderklaa mit 2 Fahrzeugen.