Unterstützung für das Rote Kreuz

1778

Am 19.02.2023 wurden wir um 09:52 Uhr in die Erbachstraße alarmiert. Das Rote Kreuz bat um Unterstützung beim Transport eines Patienten.

Die Person war im ersten Stock eines Hauses zu Sturz gekommen. Um einen schonenden Transport in den Rettungswagen zu gewährleisten, wurde die Person durch ein Fenster über unsere Teleskopmastbühne nach unten gebracht.

Anschließend konnte sie wieder dem Rettungsdienst übergeben werden. Wir wünschen baldige Genesung!