Verkehrsunfall

4604

Am 23.8.2018 wurden wir um 17:48 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf die Angerner Bundesstraße # Föhrenhölzel alarmiert. Aus unbekannter Ursache kollidierten hier zwei PKW und blieben fahruntüchtig stehen. Notarzt, Rettung und Polizei waren bereits vor Ort.

Da die Einsatzstelle bei unserer Ankunft bereits durch die Polizei abgesichert war, konnten wir sofort mit der Fahrzeugbergung beginnen. Mittels Rangierroller wurden die defekten KFZ von der Straße gerollt und gesichert abgestellt. Anschließend wurden diverse Flüssigkeiten mit einem Bindemittel gebunden und die Straße gereinigt.

Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz erledigt und die 13 Einsatzkräfte konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.