Gruppenübung Technischer Einsatz

1347

Am 19.06.2021 fand bei bestem Wetter eine Übung der Gruppen 2 und 3 am Gelände der Kläranlage Deutsch-Wagram statt. Thema war der Einsatz bei Verkehrsunfällen.

In zwei Gruppen konnten die teilnehmenden Kameradinnen und Kameraden den Umgang mit den Geräten zur Menschenrettung nach Verkehrsunfällen trainieren. Das regelmäßige Wiederholen der Abläufe und die Übung mit den hydraulischen bzw. akkubetriebenen Rettungssätzen (Schere/Spreizer) ist besonders wichtig, um im Einsatzfall ein rasches und vor allem sicheres Arbeiten zu gewährleisten.

Im Anschluss an den praktischen Teil ging es zurück ins Feuerwehrhaus, wo Fahrzeugkunde auf dem Programm stand. Auch das ist sehr wichtig, denn die Beladung eines Feuerwehrfahrzeuges ist gerade im Stress bei einem Einsatz nicht zu unterschätzen.

Ein großer Dank geht an die Ausarbeiter dieser Übung !