Jahreshauptversammlung

5678

Am Freitag, den 19.1.2018, fand die jährliche Hauptversammlung unserer Feuerwehr statt. Als Ehrengäste waren Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Georg Schicker sowie unser Pfarrer Feuerwehrkurat Peter Paskalis geladen.

Unser Kommandant Hauptbrandinspektor Wolfgang Süß sen. gab uns einen Rückblick auf das vergangene Jahr (Einsätze, Übungen, Statistik, …), sprach viel Lob aber auch einige Verbesserungswünsche aus und informierte uns über Neuigkeiten und geplante Vorhaben im Jahr 2018. Neben den Berichten der Sachbearbeiter informierte uns auch der Oberverwalter Walter Süß über die geleisteten Einsätze, Arbeitsstunden und Aufwendungen des Jahres 2017.

Nach kurzen Dankesworten unseres Bürgermeisters und Kameraden Friedrich Quirgst sowie Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Georg Schicker kamen wir zum offiziellen Teil der Versammlung.

Besonders stolz sind wir auf die Aufnahme und Angelobung fünf neuer Kameraden und einer Kameradin, die somit die zweite Feuerwehrfrau in unserer Wehr ist. Außerdem wurden zehn Kameraden und eine Kameradin befördert.

Zum „Feuerwehrmann“ befördert wurden Dominik Fally, Isabella Gruber, Christoph Knapp, Dominik Miler, Roman Rothböck, Manuel Sander und Daniel Sittly. Zum „Oberfeuerwehrmann“ ernannt wurden Matthias Schöffberger, Stefan Sonnleithner und Lukas Wittmann. Rene Kosel wurde zum „Hauptfeuerwehrmann“ befördert und Andreas Ernhofer ist von nun an Sachbearbeiter für das Gebiet Öffentlichkeitsarbeit.

Die Hauptversammlung dauerte ca. drei Stunden und wurde mit einem gemeinsamen Essen abgerundet.