KHD-Einsatz Hirschwang

523

Aufgrund des noch immer tobenden Waldbrandes im Schneeberg-/Raxgebiet bei Hirschwang wurden auch zwei Kameraden der Feuerwehr Deutsch-Wagram heute (30.10.) ins Katastrophengebiet alarmiert.

Pünktlich um 5 Uhr früh machten sich die beiden Kameraden mit weiteren Tanklöschfahrzeugen gemeinsam mit anderen Kameraden des Bezirks Gänserndorf auf den Weg nach Hirschwang. Dort trafen sie um ca. 7:30 Uhr ein und unterstützten die Feuerwehren vor Ort. Hauptaufgabe war die Wasserversorgung mittels Saugpumpen sowie die Bewässerung der Engstelle zwischen Rax- und Schneeberg, um ein Überspringen der Flammen zu verhindern. Die Kameraden sind mittlerweile wieder heil in Deutsch-Wagram angekommen. Am Dienstag werden die nächsten Kameraden zur Hilfe ins Brandgebiet ausrücken.