Ölspur zog sich durch das gesamte Ortsgebiet

570

Am 25.04.2022, um 16:55 Uhr, wurde die Mannschaft der Feuerwehr Deutsch Wagram zu einem Schadstoffeinsatz im Bereich der Bundesstraße 8 alarmiert. Ein bislang unbekannter Täter verursachte eine mehrere Kilometer lange Ölspur.

Während der Erkundung durch den Einsatzleiter stellte sich heraus, dass das ausgetretene Medium eine Spur durch die gesamte Ortschaft zog. Diese setzte sich in unserer Nachbargemeinde Strasshof fort. Nachdem die Einsatzstelle abgesichert war, wurde die Spur mit mehreren hundert Kilogramm Bindemittel gebunden. Zeitgleich wurden auch unsere Kameraden der Feuerwehr Strasshof alarmiert.

Nach Abschluss sämtlicher Arbeiten wurde die zuständige Straßenmeisterei über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Nach etwa 1 ½ Stunden konnten 27 Kameraden wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.