Spendeninfo

4712

Spenden an freiwillige Feuerwehren sind in Österreich steuermildern absetzbar. Ab 2017 gibt es dazu eine gesetzliche Änderung:

  • Spenden werden in den Arbeitnehmerveranlagungen ab 2018 automatisch berücksichtigt.
  • Aus diesem Grund müssen die Daten des Spenders elektronisch an das Finanzamt übermittelt werden.
  • Dazu muss der Spender der Feuerwehr ab dem 1.1.2017 zusätzliche Informationn bekanntgeben: Vorname, Nachname & Geburtsdatum
  • Fehlen diese Daten, so erfolgt keine automatische Berücksichtigung beim „Steuerausgleich“
  • Es gibt neue „Spendenerlagscheine“ mit Feldern für diese Daten

Die Feuerwehr dankt für Ihre Spende!