Türöffnung

441

Am 29.8.2021 wurden wir um 7:46 Uhr zu einer Türöffnung in die Hauptstraße alarmiert. Aufgrund eines Unfalles in einer Wohnung mussten wir mit unserer Teleskopmastbühne anrücken.

Wir waren die ersten vor Ort, die Tür war zwar offen aber die Sicherheitskette war noch eingehängt. Weil die Person hinter der Tür lag, konnte diese nicht auf normalem Wege geöffnet werden. Die Kette wurde dann von uns mit Hilfe von Werkzeug geöffnet und die Person wurde von unserem FMD erstversorgt. In Zusammenarbeit mit der Rettung wurde die Person über das Wohnzimmerfenster zum schonenden Transport mit Hilfe unserer Teleskopmastbühne (TMB) aus der Wohnung gebracht.

Nach ca. einer Stunde konnten drei Fahrzeug wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.