Türöffnung

1430

Am 7. Juli 2023, um 21:51 Uhr, wurde die Mannschaft der Feuerwehr Deutsch-Wagram zu einer Türöffnung in die Friedhofallee alarmiert. Es wurde vermutet, dass eine Person in ihrer Wohnung verunglückt war.

Aufgrund diverser Erhebungen der zuständigen Polizeidienststelle, wurde durch unsere Kameraden der schonendste Weg zur Öffnung des Wohnobjektes gesucht. Anschließend wurde den restlichen Einsatzkräfte ein Zutritt in die Liegenschaft verschafft.

Glücklicherweise erhärtete sich der Verdacht nicht und die Person konnte wohlauf in einem Krankenhaus aufgefunden werden.

Nach etwa einer ½ Stunde konnten acht Kameraden wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.