Verkehrsunfall L6

527

Am 10.1.2022 wurden wir um 19:43 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die L6 Richtung Oberdorf alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab.

Nach dem Eintreffen unserer Feuerwehr sicherten wir sofort die Einsatzstelle und der Einsatzleiter erkundete die Situation. Da sich die verunfallte Person selbst auf dem Fahrzeug befreien konnte, war keine Eile geboten und das Fahrzeug konnte nach dem Abklemmen der Batterie schonend aus dem Straßengraben mit Hilfe unseres LAST 2 geborgen und verkehrssicher abgestellt werden. Nach dem Reinigen der Einsatzstelle konnten nach ca. 40 Minunten 19 Kameraden mit vier Fahrzeugen wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.