Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

1092

Am 02.10.2021 wurden wir um 13:04 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die Gänserndorferstraße alarmiert. Aufgrund des Meldebildes war auch die Feuerwehr Strasshof alarmiert worden.

Der Lenker eines PKW verlor aufgrund eines medizinischen Problems die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Hausmauer und einem geparkten Fahrzeug.

Beim Eintreffen an der Unfallstelle stellte der Einsatzleiter fest, dass sich noch eine Person im Unfallfahrzeug befand und sich die Fahrertür nicht öffnen ließ. Umgehend wurde die Tür mithilfe des hydraulischen Spreizers geöffnet und der Patient dem Roten Kreuz übergeben.

Da es sich bei dem ebenfalls beschädigten, abgestellten Fahrzeug um ein Elektrofahrzeug handelte, wurde dieses zunächst stromlos gemacht und anschließend eine Fachfirma für den Abtransport verständigt.

Nachdem die Straße gereinigt wurde, konnten wir nach etwa 2 Stunden mit 4 Fahrzeugen und 15 Mann wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Ein großer Dank gilt der Polizei, dem Roten Kreuz, der Feuerwehr Strasshof, sowie unserer Feuerwehrärztin Dr. Jeanette Kanawati für die gewohnt gute Zusammenarbeit.

.