Ausbildungsprüfung TE

6594

Am Samstag, den 4. November sind 20 Kameraden unserer Feuerwehr gemeinsam mit zwei Kameraden aus Aderklaa und Parbasdorf zur Ausbildungsprüfung „Technischer Einsatz“ angetreten.

In jeder der drei Stufen (Bronze, Silber und Gold) trat eine eigene Gruppe an. Trotz kurzer technischer Probleme an einem Fahrzeug konnten alle drei Gruppen das Abzeichen positiv absolvieren, die Gruppe Bronze sogar mit 0 Fehlerpunkten!

Bei der technischen Leistungsüberprüfung geht es vor allem um die Simulation eines Technischen Einsatzes. Übungsannahme ist eine eingeklemmte Person nach einem Verkehrsunfall. Nachdem die Unfallstelle abgesichert wurde muss diese Person aus dem verunfallten Fahrzeug befreit werden. Zusätzlich zur Einsatzsimulation wird auch die Fahrzeugkunde sowie die Erste Hilfe geprüft. Bei der Stufe Gold müssen außerdem 20 Fragen aus einem Fragenkatalog beantwortet werden.

Die FF Deutsch-Wagram gratuliert allen Teilnehmern zum bestandenen Abzeichen. Besonders wollen wir auch die erstmalige Absolvierung eines Abzeichens unserer Feuerwehrfrau Isabella Gruber hervorheben!